STETS INFORMIERT MIT DEM SONNENHOF VERANSTALTUNG/EVENTSLISTE VON PREDA UND UMGEBUNG – MELDEN SIE SICH JETZT AN PER EMAIL, POST ODER TELEFON UM EINGETRAGEN ZU WERDEN.

Bitte fragen Sie bei den Veranstalter direkt nach Auskunft. Wir haften nicht bei inkorrekte Information. Viel Spass! 

LOKALE ANLÄSSE /EVENTS FÜR GROSS UND KLEIN : 

LINKS :

PARC ELA: Tel. +41 (0)81 508 01 15 www.parc-ela.ch

Albula Museum: +41 (0)81 420 00 06 http://www.berguen-filisur.ch/

Bergün-Filisur Tourismus: +41 (0)81 407 14 04  http://www.berguen-filisur.ch/

Vereine in Bergün http://www.gemeinde-berguen.ch/wirtschaftfreizeit/vereine/   

Kurhaus Veranstaltungen/Musik +041 (0)81 407 22 22

  BERGFAHRT FESTIVAL  ~  VOM 17. BIS 19. JUNI 2016  FINDET DAS BERGFAHRT FESTIVAL IN BERGÜN STATT MIT EINER ENTDECKUNGSREISE IN DIE WELT DER ALPINEN KULTUR. EIN WEIT GEFÄCHERTES PROGRAMM WÄHREND DREI TAGEN IN VIER SPRACHEN MIT BILDERN UND WORTEN, KLANG UND GESANG.

BERGFAHRT FESTIVAL ~ VOM 17. BIS 19. JUNI 2016 FINDET DAS BERGFAHRT FESTIVAL IN BERGÜN STATT MIT EINER ENTDECKUNGSREISE IN DIE WELT DER ALPINEN KULTUR. EIN WEIT GEFÄCHERTES PROGRAMM WÄHREND DREI TAGEN IN VIER SPRACHEN MIT BILDERN UND WORTEN, KLANG UND GESANG.

 

  •  

  • Greifvögel im Parc Ela - Donnerstags von Juni bis Oktober 2017

    Ausgerüstet mit Fernglas und Fernrohr machen Sie sich auf vielversprechenden

    Routen auf die Suche nach verschiedenen Greifvogelarten im Parc

    Ela. Von einem Ornithologen erfahren Sie Spannendes und Wissenswertes

    über diese Tiere und haben die Gelegenheit ihre eigenen Fragen zu stellen.

    Wer sich schon etwas auskennt, kann sein Wissen und seine Beobachtungstechnik

    ausbauen und vertiefen.

    Durchführungen in Bergün, Stierva und auf der Alp Flix

    Genaue Termine und Treffpunkte online

    CHF 30.-, Kind CHF 15.-, Familien CHF 60.- (exkl. Bus alpin)

    Parc Ela, 081 659 16 18, info@ parc-ela.ch oder online auf parc-ela.ch/exkursionen

  • Exkursionsreihe, jeweils am Mittwoch / PARC ELA 2017

    Nehmen Sie am Alltag des Alppersonals oder der Alpmeister von sechs Alpen

    im Parc Ela teil und lernen Sie die verschiedenen Alptypen kennen.

    12. Juli, 16.30 Uhr Alp Motalla – Alpgeschichten am Septimer (Bivio)

    19. Juli, 16.00 Uhr Alp da Stierva – Mutterkühe statt Sennereien (Stierva)

    26. Juli, 16.00 Uhr Tga Faller – Alpkultur im Val Faller (Mulegns)

    02. Aug., 17.00 Uhr Alp Flix – Auf der Alp mit 270 Schafen (Sur)

    09. Aug., 16.00 Uhr Aclas Dafora – Vielfältige Weiden (Alvaneu)

    16. Aug., 17.30 Uhr Alp Prosot – Fünf Tonnen Alpkäse (Filisur)

    16. Aug., 10.15 Uhr Geführte Wanderung Bergün-Alp Prosot

    Jeden Mittwoch im Juli und August 2017

    Tel: 081 659 16 18 / online www.parc-ela.ch/veranstaltungen.

  • Okt.24-25.2016 - Trockenmauerbaukurs für geübte ~ Der Trockenmauerkurs des Parc Ela richtet sich an Landwirte, Bauunternehmen, Gemeindebauämter und Forstämter, die selbständig Trockenmauern reparieren möchten. Weitere Interessierte sind herzlich willkommen. Erweitern Sie in zwei Tagen Ihre Kenntnisse im Trockenmauer sanieren. Der Kurs wird geleitet von Luciano Giorgetta. Anmeldungen nach dem 18. April werden gerne telefonisch entgegengenommen. Anforderung: Kenntnisse im Trockenmauerbau. Ausrüstung: Gutes Schuhwerk, wenn möglich mit Stahlkappe, Arbeitshandschuhe, warme Kleidung, Regenschutz, wenn vorhanden Fäustel.  Anreise ÖV (Haltestelle) Savognin Postav ~ Treffpunkt um 9.00 Uhr beim Parkplatz Spielplatz Lareschs (Koord. 765 630/163 435) in Savognin, Kurskosten: CHF 100.- (wird am Anfang vom Kurs eingezogen)  Trockenmauern sanieren +41 (0)81 508 01 17  alfred.gantenbein@parc-ela.ch 

  • Okt.8.2016 - Schafschurfest in Savognin ~ Eine alte Tradition lebt auf. Erleben Sie, wie die Schafe geschoren werden, wie sich Wolle anfühlt und wie sie weiter verarbeitet wird. Dazu eine vielfältige Auswahl mit regionalen Produkten und einheimischen Spezialitäten am Schafschurmarkt.Eine alte Tradition lebt auf. Erleben Sie, wie die Schafe geschoren werden, wie sich Wolle anfühlt und wie sie weiter verarbeitet wird. Dazu eine vielfältige Auswahl mit regionalen Produkten und einheimischen Spezialitäten am Schafschurmarkt. 11:00 - 17:00, Veranstaltungsort: 7460 Savognin, Anreise ÖV (Haltestelle) Savognin. Savognin Tourismus im Surses, +41 81 659 16 16 http://www.savognin.ch
  • Sept.17-18.2016 - Segantini a Savognin ~ Machen Sie sich auf Spurensuche und erkunden Sie das Leben und Schaffen von Giovanni Segantini in Savognin. Erfahren Sie mehr über seine Kunst, besuchen Sie die Orte seiner Bilder und geniessen Sie seine Lieblingsspeisen. Mehr Informationen zur Veranstaltung folgt im Frühsommer 2016. Termine 17.09.2016 09:00 - 18.09.2016 18:00, Anreise ÖV (Haltestelle) Savognin, Post,  http://www.parc-ela.ch 
  • September.04.2016 -  SlowUp ~  Biking über den Albula! Das slowUp-Rezept ist so einfach wie überzeugend: Man nehme rund 30 km Strassen in einer attraktiven Landschaft, sperre sie einen Tag für den motorisierten Verkehr und sorge für ein vielseitiges Rahmenprogramm entlang der Strecke. Daraus wird ein Fest, anders als alle anderen: Jung und Alt, Familien und Singles, Bewegungsmenschen und Genussmenschen geniessen die fröhliche Stimmung im autofreien Ambiente. SlowUp-Strecken sind möglichst flach, ausser am slowUp Mountain Albula. Trotzdem ist auch dieser spezielle Gebirgs-slowUp für Familien geeignet. Tempo und Distanz können individuell gewählt werden. Für An- und Rückreise empfiehlt sich die eigene Muskelkraft oder der öffentliche Verkehr. Die Teilnahme ist gratis. Die slowUp-Erfolgsgeschichte ist eindrücklich. Seit dem Start im Jahre 2000 als Vorevent der Expo.02 hat slowUp ein stürmisches Wachstum erlebt. Jahr für Jahr stiegen die Zahl der Events und die Zahl der Teilnehmenden. Aus der Idee ist in kurzer Zeit ein nationaler Event geworden, einer der grössten, was die Zahl der aktiv Teilnehmenden betrifft. Über 400'000 Personen nehmen jährlich an einem der mittlerweile 18 slowUp teil (Stand 2014). Der slowUp Mountain Albula ist der einzige "slowUp Mountain", sprich "Gebirgs-slowUp" der Veranstaltungsreihe. 
  • Aug.13-14.2016 Felsenfest Parc Ela Bivio, Bereits zum 10. Mal wird im Dorfkern von Bivio das Felsenfest Parc Ela mit grossem Felsenfestmarkt und vielen Aktivitäten rund um die Materialien Fels und Stein durchgeführt. Bildhauerinnen, Steinschleifer, Klangkünstler, Schmuckdesignerinnen, Geologen und Archäologinnen lassen Sie an ihrer Leidenschaft für Fels und Stein teilhaben. Schleifen, schnitzen, formen und musizieren Sie und finden Sie die innere Balance der Steine. Für Kinder wird ein spezielles Programm geboten.
    Detailprogramm ab Frühling 2016, Kinderfreundlich, Termine 13.08.2016 10:00 - 14.08.2016 17:00, Veranstaltungsort , Dorfkern von Bivio, 7457 Bivio, Anreise ÖV (Haltestelle) Bivio Posta, +41 (0)81 659 16 18, http://www.parc-ela.ch

  • Aug.10.2016 - Exkursionsreihe Leben im Dorf ~ 17:00 - 18:30 - Lernen Sie die Dörfer des Parc Ela kennen. Erfahren Sie mehr über die dorfeigene Baukultur. Entdecken Sie die Natur im Dorf. Detailprogramm folgt im Mai 2016, Besuchen Sie besondere Häuser und Gärten. Begegnen Sie den Menschen, die dort leben, lassen Sie sich Geschichten von früher und heute erzählen und diskutieren Sie die Vor- und Nachteile des Lebens in einem Bergdorf. Kollekte am Veranstaltungsort. +41 (0)81 659 16 18, http://www.parc-ela.ch 

  • Aug.3.2016 - Exkursionsreihe Leben im Dorf ~ 17:00 - 18:30 - Lernen Sie die Dörfer des Parc Ela kennen. Erfahren Sie mehr über die dorfeigene Baukultur. Entdecken Sie die Natur im Dorf. Detailprogramm folgt im Mai 2016, Besuchen Sie besondere Häuser und Gärten. Begegnen Sie den Menschen, die dort leben, lassen Sie sich Geschichten von früher und heute erzählen und diskutieren Sie die Vor- und Nachteile des Lebens in einem Bergdorf. Kollekte am Veranstaltungsort. +41 (0)81 659 16 18, http://www.parc-ela.ch 

  • Aug.1.2016 - Nationalfeiertag Bergün auf dem Dorfplatz. (Noch keine Angaben) 

  • Juli.27.2016 - Exkursionsreihe Leben im Dorf ~ 17:00 - 18:30 - Lernen Sie die Dörfer des Parc Ela kennen. Erfahren Sie mehr über die dorfeigene Baukultur. Entdecken Sie die Natur im Dorf. Detailprogramm folgt im Mai 2016, Besuchen Sie besondere Häuser und Gärten. Begegnen Sie den Menschen, die dort leben, lassen Sie sich Geschichten von früher und heute erzählen und diskutieren Sie die Vor- und Nachteile des Lebens in einem Bergdorf. Kollekte am Veranstaltungsort. +41 (0)81 659 16 18, http://www.parc-ela.ch 

  • Juli 20.2016 - Exkursionsreihe Leben im Dorf ~ 17:00 - 18:30 - Lernen Sie die Dörfer des Parc Ela kennen. Erfahren Sie mehr über die dorfeigene Baukultur. Entdecken Sie die Natur im Dorf. Detailprogramm folgt im Mai 2016, Besuchen Sie besondere Häuser und Gärten. Begegnen Sie den Menschen, die dort leben, lassen Sie sich Geschichten von früher und heute erzählen und diskutieren Sie die Vor- und Nachteile des Lebens in einem Bergdorf. Kollekte am Veranstaltungsort. +41 (0)81 659 16 18, http://www.parc-ela.ch 

  • Juli.16.2016 - Musicgesellschaft spielt Music in Naz ! Platzkonzert der Bergüner Musicgesellschaft ! 

  • Juli.15.2016 - Musicgesellschaft spielt Music in Stuls/Latsch! Platzkonzert der Bergüner Musicgesellschaft in Stuls/Latsch !

  • Juli.13.2016 Exkursionsreihe Leben im Dorf ~ 17:00 - 18:30 - Lernen Sie die Dörfer des Parc Ela kennen. Erfahren Sie mehr über die dorfeigene Baukultur. Entdecken Sie die Natur im Dorf. Detailprogramm folgt im Mai 2016, Besuchen Sie besondere Häuser und Gärten. Begegnen Sie den Menschen, die dort leben, lassen Sie sich Geschichten von früher und heute erzählen und diskutieren Sie die Vor- und Nachteile des Lebens in einem Bergdorf. Kollekte am Veranstaltungsort. +41 (0)81 659 16 18, http://www.parc-ela.ch 

  • Juli 06.2016 Exkursionsreihe Leben im Dorf ~ 17:00 - 18:30 - Lernen Sie die Dörfer des Parc Ela kennen. Erfahren Sie mehr über die dorfeigene Baukultur. Entdecken Sie die Natur im Dorf. Detailprogramm folgt im Mai 2016, Besuchen Sie besondere Häuser und Gärten. Begegnen Sie den Menschen, die dort leben, lassen Sie sich Geschichten von früher und heute erzählen und diskutieren Sie die Vor- und Nachteile des Lebens in einem Bergdorf. Kollekte am Veranstaltungsort. +41 (0)81 659 16 18, http://www.parc-ela.ch 

  • Juli.2.2016 - Am Tag des offenen Dorfes steht das Dorf Filisur für alle Besucherinnen und Besucher offen: Hausbesitzende öffnen die Türen zu ihren historischen Räumen und Fachleute bringen Ihnen die Baukunst, Architektur und Kulturgeschichte der Dorf näher. Der Tag des offenen Dorfs ist Teil des Dorffests Filisur, das von Freitagabend, 1. Juli bis Sonntag 3. Juli 2016 auf der gesperrten Dorfstrasse in Filisur stattfindet.  Am Tag des offenen Dorf wird die neue, interaktive Dorfführung „FiliTour“ lanciert. Die Hausbesitzenden öffnen die Türen zu ihren historischen Räumen, erzählen aus der Geschichte des Hauses und das Leben hinter alten Mauern. Fachleute ergänzen mit Führungen und Ausstellungen und Demonstrationen zu Baukunst, Architektur und Kulturgeschichte. 10:00 - 17:00, Dorfkern Filisur, Dorfstrasse, 7477 Filisur, http://www.parc-ela.ch, Tel.: +41 (0)81 659 16 18

  • Juni.18.2016 - Die Toten von Falein , Die Preisverleihung des Parc Ela-Krimiwettbewerbs "Die Toten von Falein" findet im Rahmen des Bergfahrt Festival in Bergün statt. Die acht besten Geschichten sowie die Siegergeschichte werden prämiert.  Am Parc Ela-Krimiwettbewerb "Die Toten von Falein" sind von Juni bis Dezember 2016 177 Kurzgeschichten eingegangen. Alle Geschichte nehmen Bezug auf einen Knochenfund vom Herbst 2014 in Falein. Dort wurden bei Bauarbeiten zwei menschliche Schädel und verschiedene Knochen gefunden. Erste Untersuchungen ergaben, dass die Knochen 1200 Jahre alt sind. Alles deutet auf ein Gewaltverbrechen hin. Weitere Informationen auf www.parc-ela.ch/krimi Die Siegergeschichte wird vom Bündner Schauspieler Gian Rupf gelesen.  "Die Toten von Falein" im Ortsmuseum Bergün. Im Rahmen des Bergfahrt Festivals findet die Eröffnung der Ausstellung "Die Toten von Falein" im Ortsmuseum Bergün statt. Der kantonsarchäologische Dienst Graubünden stellt die Originalknochen aus und die besten Krimis des Parc Ela-Krimiwettbewerbs können an einer Audiostation gehört werden. 14:00 - 15:30 , 081 508 01 22
  • Juni,17-19.2016 - In Bergün findet das spannende BERGFAHRT FESTIVAL 'CuLTuRA ALpiNA' stattEine Entdeckungsreise in die Welt der Alpinenkultur. Erika Stucky mit Tuba, Hassler & Janett mit Akkordeon und Klarinette, Peter Stamm voller Mut & Demut, Snook mit Alpen-Rap, Francois Perraudin mit Walliser Leiderschaft, Mario Casella & Fulvio Mariana mit seidenem Schnee, Vox Blenii mit Liedern aus dem Valle di Blenio, Gian Rupf & Rene Schnoz mit Einsamer Spitze, Caroline Fink mit ewigem Eis, Marco Volken mit stillen Orten, der Jugendchor Graubünden mit frischen Liedern, und weitere Kulturschaffende aus dem Alpenraum. Vielfältig und spannend! ~ Check out the program! : ) 
  • Juni,11 & 12.2016 - UNESCO~WELTBETRAG 2016  Der UNESCO-Welterbetag 2016 hält auch in Bergün an. Auf dem Platz der Bahnfreunde bietet Ihnen das Bahnmuseum Albula in Zusammenarbeit mit der Rhätischen Bahn und Bergün Filisur Tourismus zahlreiche Attraktivitäten. So wird uns neben zahlreichen Extrazügen, welche in Bergün anhalten, auch Clà Ferrovia besuchen.  Bergün, Samstag, 11. Juni 2016, 10:00
  • Juni.06.2016 - Bezirksmusikfest ~ Musikgesellschaft Obervaz/Lenzerheide, Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte direkt an den Veranstalter unter der E-Mail Adresse: armon.margreth@musikfest-lai.ch
  • Mai.22.2016 -  Internationaler Museumstag ~ Bergün, Sonntag, 22. Mai 2016, 10:00 beim Bahnmuseum Albula. Freier Eintritt ins Bahnmuseum Albula plus Kaffee/Tee und ein Stück Bergüner Nusstorte für CHF 5.- in unserem Büfèt. 081 420 00 06
  • Mai.20.2016 -  2ter Nationaler Pärke Markt ~ Die Schweizer Pärke präsentieren sich und ihre Regionalprodukte am 2. Nationalen Pärke-Markt vom 20. Mai 2016 ab 10 Uhr auf dem Bundesplatz in Bern. Der Parc Ela ist mit regionalen Produkten wie Filisurer Glacé, Salsiz sowie Souvenirs dabei. Sie finden dort eine reiche Auswahl an Spezialitäten aus den verschiedenen Parkregionen der Schweiz zum Verkauf und zur Degustation. Weiter erwartet Sie ein verlockendes Mittags-, Snack- und Aperoangebot und Sie haben die Gelegenheit, die eindrücklichen Parklandschaften und ihre Bewohner über einen Postenlauf mit Wettbewerb und weiteren Aktivitäten zu entdecken. Ein sinnliches Vergnügen für Gross und Klein! 10:00 - 19:00 , Bundesplatz, Bern, Schweizer Pärke .
  • Mai.16.2016 - Vogelexcursion/Bauernfrühstück der Parc Ela. Anmeldung bis 12.Mai. Entdecken Sie früh morgens die Vogelwelt des Parc Ela! Geführt von Ornithologinnen, Landwirten und Förstern durchstreifen Sie die Kulturlandschaft von Salouf. Anschliessend geniessen Sie ein feines Bauernfrühstück mit Produkten aus dem Naturpark. Veranstaltung findet bei jedem Wetter statt. Parkplätze beim Schulhaus Salouf, wir empfehlen Fahrgemeinschaften zu bilden. 06:00 - 13:00, Treffpunkt Vogelexkursion: 6.00 Uhr Schulhaus Salouf / Frühstück: ab 9.00 Uhr auf dem Hof von Familie Ulrich, Salouf, CHF 30.-, Kinder 6 - 16 J. CHF 15.- (inklusive Vogelexkursion) +41 (0)81 659 16 18  
  • Mai.08.2016 - Muttertag Cüpli ~  10:00 Damen wird beim Besuch des Bahnmuseums Albula ein Cüpli offeriert. 081 420 00 06
  • Mai.10.2016 - Felsenfest Bereits zum 10. Mal wird im Dorfkern von Bivio das Felsenfest Parc Ela mit grossem Felsenfestmarkt und vielen Aktivitäten rund um die Materialien Fels und Stein durchgeführt.  Bildhauerinnen, Steinschleifer, Klangkünstler, Schmuckdesignerinnen, Geologen und Archäologinnen lassen Sie an ihrer Leidenschaft für Fels und Stein teilhaben. Schleifen, schnitzen, formen und musizieren Sie und finden Sie die innere Balance der Steine. Veranstaltungsort: 7457 Bivio, Dorfkern von Bivio. Anreise ÖV (Haltestelle) Bivio Posta. Kontaktinformationen: Parc Ela, Stradung 42, 7460 Savognin, +41 (0)81 659 16 18, info@parc-ela.ch, http://www.parc-ela.ch
  • April.20..2016 - GRATIS Kurs Program~  “Unterhalt von Wander- und Mountainbikewegen Anmeldung“ die praktischen Aspekte von Wegunterhalt und Signalisation auf und vertieft sie durch die Begehung verschiedener Wegabschnitte im Gelände. Die Kursteilnehmer erfassen die Mängel an Weg und/oder Signalisation, schätzen den Aufwand ab und beschreiben die geeigneten Massnahmen zur Behebung der Mängel: Kursform Vortrag und Gruppenarbeit im Gelände. (Mitwoch) in Bonaduz/Rhäzüns im Werkhof Ratiras Gemeindebetriebe. 8:00-16:30pm.
  • April.25-26.2016 Trockenmauereinführung, Der Trockenmauerkurs des Parc Ela richtet sich an Landwirte, Bauunternehmen, Gemeindebauämter und Forstämter, die selbständig Trockenmauern reparieren möchten. Weitere Interessierte sind herzlich willkommen. Der Trockenmauerkurs des Parc Ela richtet sich an Landwirte, Bauunternehmen, Gemeindebauämter und Forstämter, die selbständig Trockenmauern reparieren möchten. Weitere Interessierte sind herzlich willkommen. Lernen Sie in zwei Tagen, wie eine Trockenmauer saniert wird. Der Kurs wird geleitet von Luciano Giorgetta. Anmeldungen nach dem 18. April werden gerne telefonisch entgegengenommen. Ausrüstung: Gutes Schuhwerk, wenn möglich mit Stahlkappe, Arbeitshandschuhe, warme Kleidung, Regenschutz, wenn vorhanden Fäustel. 17.00Uhr.  Anreise ÖV (Haltestelle) Savognin Posta, Treffpunkt um 9.00 Uhr beim Parkplatz Spielplatz Lareschs (Koord. 765 630/163 435) in Savognin/ Kurskosten: CHF 100.- (wird am Anfang vom Kurs eingezogen) Parc Ela Management +41 (0)81 508 01 17, alfred.gantenbein@parc-ela.ch

  • April.16 & 17.2016 - Tagesseminar Billetdruck im Bahnmuseum Bergün. Unter der Leitung von Giusep Collenberg können Sie Ihr eigenes Edmondsonsche Kartonbillett gestalten und 100 Exemplare drucken. Der Kurs dauert jeweils einen Tag von 09.30 bis 17.00 Uhr. Kurskosten CHF 50.- pro Teilnehmer, die Teilnehmeranzahl ist auf 5 Personen pro Tages-Seminar begrenzt.  Anmeldung unter 081 420 00 06 erforderlich.

  • April.14.2016Vortrag Wendehals ~ Der Fachmann Martin Schuck (BirdLife Schweiz) beleuchtet das Leben des unscheinbaren Wendehalses und anderer Höhlenbrüter aus verschiedenen Perspektiven. Die Arbeitsgruppe Vögel Parc Ela berichtet von ihrem Nistkastenprojekt. Was ist der Wendehals für ein heimlicher Geselle? Bis vor kurzem hat er regelmässig in den Obstgärten von Filisur gebrütet. Auch letzten Frühling war er wieder zu hören. Ein Fachmann beleuchtet das Leben des unscheinbaren Wendehalses und anderer Höhlenbrüter aus verschiedenen Perspektiven. Die Arbeitsgruppe Vögel Parc Ela berichtet von ihrem Nistkastenprojekt und beantwortet Fragen zur Vogelwelt im Albulatal. Referent: Martin Schuck, BirdLife Schweiz, Projektleiter Artenförderung der Vögel. Termine: 14.04.2016 20:00 - 22:00. Veranstaltungsort Hotel Schöntal, Bahnhofstrasse 5, 7477 Filisur  +41(0)81 404 21 72  info@schoental.ch http://www.schoental.ch              Anreise ÖV (Haltestelle) Filisur, Preis: Kollekte,  Parc Ela Management, Stradung 11 / Im Bahnhof, 7450 Tiefencastel, +41 41 508 01 18

  • April.9.2016 - Jahreskonzert Musikgesellschaft Bergün ~ Geschichten um Porchabella, Jahreskonzert mit Festwirtschaft und Tanzmusik. Reservationen möglich über Bergün Filisur Tourismus unter Tel.: +41 (0)81 407 11 52 oder über info@berguen-filisur.ch./ 20:30 Uhr, Die Türöffnung ist 45 Minuten vor Vorstellungsbeginn. CHF 15.00/Person, im Mehrzweckhalle Bergün, Hauptstrasse 110, 7482 Bergün / Bravuogn 7482 Bergün/Bravuogn, info@berguen-filisur.ch, +41 81 407 11 52 ~  Die Musikgesellschaft Bergün/Bravuogn ist ein Verein mit 30 aktiven, mehrheitlich jungen Musikantinnen und Musikanten. Der über 100 jährige Verein trifft sich zweimal in der Woche zur Probe in der Mehrzweckhalle Bergün. Neben dem traditionellen Jahreskonzert und den Platzkonzerten in allen Fraktionen spielt die Musikgesellschaft auch an Geburtstagen und zum Advent in der Kirche auf. Die Turmmusik als letzter Auftritt Ende Dezember erfreut Gross und Klein. Vor zahlreichem Publikum und bei klirrender Kälte wird am Neujahrskonzert manchem Zuschauer wieder warm ums Herz.

  • April.2016 - Senioren Angebot im April im Bahnmuseum ~ 10:00Uhr, Im April profitieren Senioren jeden Dienstag, Mittwoch und Donnerstag: Sie können für CHF 10.- (statt CHF 15.-) das Bahnmuseum Albula besuchen. Für Gruppen empfiehlt sich eine Anmeldung und private Führung. Reservationen nehmen wir gerne telefonisch entgegen unter 081 420 00 06.

  • März.27.2016 - Ostereier suchen für Familien im Bahnmuseum Albula / Zu Ostern bieten wir für Familien im Bahnmuseum Albula eine besondere Attraktivität. 
    Zum Familienpreis von CHF 25.- können Sie auf den Spuren des Osterhasen das Museum besuchen und mit etwas Glück ein farbiges Osterkörbchen finden. Bahnmuseum Albula, Plazi 2A, 7482 Bergün / Bravuogn (Beim Bahnhof), contact@bahnmuseum-albula.ch,   +41 81 420 00 06

  • 13.März.2016 -   Skimarathon Engadin! Wann laufen über 10,000 Leute in die gleiche Richtung? http://www.engadin-skimarathon.ch/engadin-skimarathon.html

  • 10.März.2016 - Dorfführung/ Kulturspaziergang durch Filisur, Wolfgang Schutz begleitet Sie durch das wunderschöne vom Engadiner Baustil geprägte Dorf und wird viele interessante Details zu erzählen wissen. Das Dorf Filisur wurde zum Ortsbild von nationaler Bedeutung erklärt. Es ist keine Anmeldung erforderlich. Treffpunkt ist um 10.15 Uhr beim Parkplatz am Dorfeingang (vis-à-vis Hotel Schöntal).  Die Führung dauert ca. 1.5 Stunden.  CHF 5.00/Person, Kinder unter 12 Jahren sind gratis.
  • März.09.2016 - Entspannungsgymnastik nach Feldenkrais in der Mehrzwekhalle Bergün, Entschleunigen und sanft die Beweglichkeit fördern unter der Leitung von Simone Hegi - Zähner. Anmeldung bis 14.00 Uhr unter (Tel.: +41 (0)81 407 14 02)  17:30 bis 18:30 Uhr, CHF 5.00 pro Person, in der Mehrzweckhalle Bergün, Hauptstrasse 110, 7482 Bergün / Bravuogn 
  • März.01.2016 - Chalandamarz am Dorfplatz. Die Kinder treffen sich im traditionellen Kleidern am Brunnen beim Dorfplatz (Volg/Preisig) um zu singen und Glocken zu läuten um den Winter zu vertreiben. Es geht dann von Brunnen zu Brunnen, zum Posina und zum Abschluss zum Bahnhof. Die Organisatoren rund um Gina Dutli freuen sich auf viele Besucher die am alten Brauch teilnehmen. 

_________________________________________________

  • WINTER.2015/2016 -  Veranstaltungen in Winter sind jede Woche in folgender Veranstalungskalender zu finden:  http://www.berguen-filisur.ch/vor-ort/aktuelles/veranstaltungen.html
  • Dezember.18-20.2015 -  Die 6 km Schlittelbahn (auch Nachtsbeleuchtet und fahrbar) wurde eröffnet, und blieb durchgehend offen bis zum 13.März ! : ) Bravo den Organisatoren! 
  • Dezember.18-20.2015 - Es ist wieder soweit! -Wintersaison Take-Off Schliitelbahn Preda-Bergün,  +41 (0)81 407 11 52  www.berguen-filisur.ch   Hier ein kleiner Einblick in das Programm:
  1. FREITAG: - Kostenloses Schlitteln für alle! Schlitteltageskarten und Zugfahrt während des ganzen Tages gratis - Rabattierte Schlitten- und Helmmiete - Willkommensapéro auf dem Dorfplatz – offeriert von den Gastgebern
  2. SAMSTAG: - Schlitteltageskarten ab CHF 15.00 p. P. - Rabattierte Schlitten- und Helmmiete - „eat-around“ in verschiedenen Restaurants.- Konzert mit der Band www.ch-mundart.ch auf dem Ela Brunnen - Party in den Bars.
  3. SONNTAG  - Schlitteltageskarten ab CHF 15.00 p. P. - Rabattierte Schlitten- und Helmmiete - „eat-around“ in verschiedenen Restaurants (siehe Bsp. anbei) - Grosses Plausch-Schlittelrennen in4er Gruppen, zu gewinnen gibt’s tolle Preise An dieser Stelle möchten wir uns herzlich bei allen, welche dieses Programm durch ihre Beiträge unterstützen, bedanken. Kommuniziert wird der Saisonstart ab Anfang der kommenden Woche u.a. als Top-Event bei Schweiz Tourismus, in allen Kanälen der Helvetia Versicherung, über sämtliche Kanäle von BFT und GRF – inkl. SocialMedia. Dürfen wir Euch bitten, den Take-Off auch über Eure Kanäle breit zu streuen, herzlichen Dank.
  • März.14.2015 - bis April 6, 2015 (11:00pm) - Der Skilift Tect und das Restaurant La Posina bleiben, wenn es die Wetterbedingungen zulassen, bis 06. April 2015 geöffnet.
  • April 2015 - Jeden Dienstag und jeden Mittwoch Seniorenangebot im April 2015 für CHF 10.00 statt CHF 15.00 ins Bahnmuseum Albula.
  • April.2015 - Oster-Brunch im Kurhaus BergünKalte und warme Speisen vom Buffet, spannendes Osternest-Suchen für die Kinder und dazu den einmaligen Kurhaus-Eiertütschen-Contest.
    Dazu gibt es jazzige Töne von Christopher George & Friends.
  • April.11+12.2015 - Agrischa Erlebnis Landwirtschaft in Cazis, Milchviehaustellung, Abendprogramm, Sonderschau, Jungzüchter Lieblingstier Wettbewerb, Kantonale Ziegensaustellung, Kinderrennen, Erlebnis Landwirtschaft, Pferdepräsentationen, Handwerk- und Produktemarkt, Festwirtschaft, Musikformationen auf dem Festgelände... 
  • April.15.2015 - Eröffnung neue Sonderausstellung im Bahnmuseum Albula: "Bergün - eine Fahrt voller Gefahren" -Bahnmuseum Albula
    in Bergün. 
  • April.18.2015 - Geissenhof und Käserei in Rona, ganzer Tag,
  • April.20.2015 bis 21.04.2015 - Der Trockenmauerkurs des Parc Ela richtet sich an Landwirte, Bauunternehmen, Gemeindebauämter und Forstämter, die selbständig Trockenmauern reparieren möchten. Weitere Interessierte sind herzlich Willkommen. CHF 100.-  09:00 bis 17:00 Uhr
  • April.28.2015 - Frau Ambühl näht mit Interessierten in einem Tageskurs ein Duvet. 09:00 bis 18:00 Uhr. Sie unterstützt die Teilnehmer/-innen tatkräftig, damit jeder am Abend mit einer neuen, selbst gefertigten Bettdecke unter dem Arm den Heimweg antreten kann.  Der Kurs wird ab 2 Teilnehmern, maximal 4 Teilnehmer, durchgeführt.  Anmeldeschluss bis am Vortag um 19.00 Uhr bei Judith Ambühl. Treffpunkt: Hotel Restaurant Schöntal, Bahnhofstrasse 5, 7477 Filisur , Kurskosten pro Person CHF 70.00, Material pro Duvet 160/210 m CHF 160.00, (Füllmenge ca. 2 kg Schafwolle) +41 (0)81 404 14 46
  • April.24.2015 - Hauptprobe des Jahreskonzert der Musikgesellschaft Concordia Filisur Mehrzweckhalle Filisur, 7477 Filisur - CHF 15.00/Erwachsene, CHF 8.00/Kinder
  • April.25.2015 - Jahreskonzert der Musikgesellschaft Concordia Filisur Mehrzweckhalle Filisur, 7477 Filisur - CHF 15.00/Erwachsene, CHF 8.00/Kinder
  • April.29.2015 - An einem Mittwoch im Monat trifft man sich um 12.00 Uhr zum Mittwochstisch im Gemeinschaftsraum der Zivilschutzanlage la Staila. Eine Anmeldung ist erforderlich bis Dienstagmorgen, 9.00 Uhr bei Dora Valentin, Tel.: 081 407 13 31 oder Aita Brugger, Tel.: 081 407 13 45,   12:00 Uhr - CHF 18.00 für Essen und alkoholfreie Getränke, Kinder unter 12 Jahren erhalten eine Ermässigung
  • Mai.7-10.2015 - Tango Alpin im Kurhaus Saal Bergün, Auflage der Milonga. Donnerstag-Sonntag.  
  • Mai.10.2015 - Gartenfest im Alpin Gartencenter Schutz Filisur Muttertag Sonntag, 10-18 Uhr
  • Mai.13.2015 - Vorraussichtlich wird der ALBULAPASS an diesemTag geöffnet.
  • Mai.16.2015 - Besuch beim Imker in Salour, ganzer Tag PARC ELA  
  • Mai.17.2015 - 10:00 Uhr Internationaler Museumstag, Freier Eintritt und ein Bähnler-Znüni für CHF 10.- den ganzen Tag lang im Bahnmuseum Albula, Bergün
  • Mai.25.2015 - Vogelexkursion/Bauernfrühstück:  Der Verein Parc Ela, die Sociedad d'alp da Stierva und der Bauernverein Albula laden zur Vogelexkursion mit Bauernfrühstück ein. Für Familien und Kinder gibt es ein Familienprogramm. Erspähen Sie mit einheimischen Leiterinnen und Leitern die Vögel rund um Stierva und erfahren Sie dabei, was in der Land- und Forstwirtschaft getan wird, um gezielt Vogelarten zu fördern. Anschliessend servieren lokale Bauernfamilien ein Bauernfrühstück mit Gran Alpin-Brot und Spezialitäten aus dem Naturpark. Während des Frühstücks erfahren Sie am Infostand der neu gegründeten Arbeitsgruppe Vögel Parc Ela alles rund um die Mehlschwalbe und ihre kunstvollen Nester. 6-13 Uhr, Schulhaus Stierva, CHF 30.-, Kinder 6 - 16 J. CHF 15.- Parc Ela Tel. +41 (0)81 508 01 15
  • Mai.31.2015 - Tag der Bahnfreunde im -Bahnmuseum Albula, Zum Start in die Sommersaison erwartet Sie im Bahnmuseum ein abwechslungsreiches Programm mit Führungen, kulinarischen Höhepunkten sowie musikalischer Unterhaltung.
  • Mai.31.2015 - 16.00 Uhr,  Auf grosser Fahrt mit der Musikgesellschaft Bergün/Bravuogn. Lassen Sie sich überraschen mit einer Geschichte rund um die Seefahrt. Eventlokalitäten: Mehrzweckhalle Bergün. 7482 Bergün / Bravuogn. Bergün Filisur Tourismus +41 81 407 11 52
  • Juni.3.2015 - Parc Ela Forschungsabend 'Die Toten von Falein'. Im Herbst 2014 wurden in Falein ob Filisur zwei menschliche Schädel und weitere Knochen gefunden. Nach ersten Untersuchungen sind die Knochen 1200 Jahre alt. Erfahren Sie am Parc Ela-Forschungsabend vom Kantonsarchäologen Thomas Reitmaier und der Anthropologin Christine Cooper mehr über den aussergewöhnlichen Fund und die Ergebnisse der neusten Untersuchungen. 20:00 - 22:00Uhr. Turnhalle Filisur PARC ELA
  • Juni.6.2015 - Auf grosser Fahrt mit der Musikgesellschaft Bergün/Bravuogn. Lassen Sie sich überraschen mit einer Geschichte rund um die Seefahrt. Samstag 20:30Uhr. Eventlokalitäten: Mehrzweckhalle Bergün. 7482 Bergün / Bravuogn. Bergün Filisur Tourismus +41 81 407 11 52
  • Juni.13.2015 - Lippensalben selber herstellen in Savognin, ganzer Tag PARC ELA
  • Juni.13.2015 - Parc Ela Waldfest - Alles um Wald & Holz, ...Folgen Sie im Wald von Surava dem Weg vom Baum bis zum Lärchenfenster und Arvenstuhl. Werden Sie auf dem Wald-Holz-Parcours beim Baumfällen, Sägen, Hobeln und Schreinern selber aktiv und schaffen Sie ihr persönliches Kunstwerk. Lernen Sie mehr über den Lebensraum Bergwald und diskutieren Sie mit lokalen Holzspezialistinnen und -spezialisten über seine Bedeutung im Naturpark. Auch für Kinder und Familien gibt es auf dem Wald-Holzparcours viel zu Entdecken. Der Verein Parc Ela stellt mit der Bergwald-Wundertüte sein neues Familienangebot mit 19 Spielideen für Kinder und andere Gwundernasen vor. Eine Festwirtschaft mit Getränken und Grill sorgt während des Tages für das leibliche Wohl. In Partnerschaft mit: Amt für Wald und Naturgefahren, Bernhard Holzbau AG, Florinett Holz AG, Forst- Werkbetrieb Albula, Forstreviere Sorgôt und Surgôt, Graubündenholz, Höhere Fachschule Südostschweiz, Schreinerei Schuler-Rozzi, Schreinerei Uffer AG, SELVA. 10:00 - 17:00Uhr, Festplatz Surava PARC ELA
  • Juni.20.2015 - bis Juni 20, 2023 - Der Neubau Albulatunnel II ist zwar keine Pionierleistung, aber ein Jahrhundertbauwerk allemal! Seit 2014 in Preda laufen die Vorarbeiten zum zweiten Albulabahntunnel. Eine 150 Meter Info Arena wird gebaut und Stellenführungen unternommen ab diesen Datum.
  • Juli.1-Aug.26.2015 - Jeden Donnerstag, Wildbeobachtung mit Jäger Toni Calvelti, Am Abend im Kleinbus ab Bergün (Dorfplatz beim Volg) ins Val Tuors. Durchs Fernrohr scheinen Ihnen sogar die Rothirsche zum Greifen nah! CHF 15.- für Erwachsene/Kinder Chf 9.- bis 15 Jahren. Eine Anmeldung (Ticket) bis um 17.00 Uhr am Vortag (Mittwoch) bei Bergün Filisur Tourismus ist erforderlich. Bei Regen & Nebel Rückerstattung. Dauer von 18.30 – ca. 20.30 Uhr. Tel.: +41 (0)81 407 11 52 
  • Juli.8.2015 - Exkursionsreihe Wald & Holz - Bewirtschaftung & Nutzung des Lärchenwaldes von Cunter/Savognin mit Forster Leo Thormann. Bei der Parc Ela Exkursionreihe erfahren Sie diesen Sommer jeden Mittwochnachmittag spannendes zu Wald und Holz im Naturpark. Am 8. Juli gibt Ihnen Revierförster Leo Thomann einen Einblick in die Bewirtschaftung und Nutzung des Lärchenwalds von Cunter/Savognin. Lernen Sie mit ihm den Lebensraum Lärchenwald kennen und lassen Sie sich die Entstehung, Entwicklung und Besonderheiten dieses Waldtyps erklären. Erfahren Sie darüber hinaus, weshalb Waldweiden ökologisch wertvoll sind und wie sie gepflegt und erhalten werden. Während der gemeinsamen Begehung steht genügend Zeit zur Verfügung, um über die Herausforderungen der zukünftigen Bewirtschaftung des Lärchenwalds zu diskutieren. Nach der Führung ein Apero.  17:00 - 18:30Uhr, Parkplatz Lareschs, Veia d‘Alp, 7460 Savognin.  Ab Savognin Zentrum sind Sie in 20 Minuten zu Fuss beim Treffpunkt Parkplatz Lareschs. Anreise: Mit Postauto bis Savognin, Cresta. Die Führung dauert ca. 1 Stunde. Anschliessend Apéro. Kollekte am Veranstaltungsort. PARC ELA
  • Juli.11.2015 - Bergüner Flohmärt und Dorfplatzkaffee. Es gibt wie jedes Jahr viele günstige Flohmarktsachen zu kaufen. Ebenfalls backen die Frauen diverse Kuchen und Torten. Bergün Filisur Tourismus
  • Juli.8.2015 - Exkursionsreihe Wald & Holz - Tonholz - vom Baum zur Resonanzdecke bei der Florinett AG,Tonewood Switzerland in Latsch bei Bergün. Mit Inhaber Andrea Florinett. Bei der Parc Ela Exkursionreihe erfahren Sie diesen Sommer jeden Mittwochnachmittag spannendes zu Wald und Holz im Naturpark. Fichtenholz aus den Bündner Alpen ist für den Instrumentenbau besonders geeignet. Besuchen Sie mit Inhaber Andrea Florinett Werkstatt und Lager des der Tonewood Switzerland in Latsch ob Bergün und erfahren Sie, welche Rolle das kalte Bergklima und die kurzen Sommer für die Holzqualität spielen und weshalb das Holz aus dem Parc Ela für die Herstellung von Resonanzdecken so gut ist, dass es weltweit im Instrumentenbau verwendet wird. Nach der Führung wird ein Apéro bereitgestellt und wir haben Zeit für Gespräche rund um das Thema Wald und Holz. 17:00 - 18:30 Uhr. Tonewood Werkstatt, Rutegra 9, 7484 Latsch. Bus ab Bergün Richtung Stugl/Stuls bis Haltestelle Latsch. Bergün/Bravuogn, staziun ab: 16.48 Uhr, Latsch an: 16.58 Uhr. Rückfahrt: Bitte geben Sie bei der Anmeldung an, ob Sie eine Rückfahrgelegenheit benötigen. Die Führung dauert ca. 1 Stunde. Anschliessend Apéro. Kollekte am Veranstaltungsort. PARC ELA
  • Juli.18-19.2015 - Erleben Sie die Vielfalt des Albulatals entlang dem Wasserweg. Menschen, Vereine, Firmen und die neue Gemeinde Albula/Alvra laden Sie zu inspirierenden Begegnungen ein. An über 30 Posten zeigen sie ihre Arbeiten, Kunstwerke und Leidenschaften, fordern zu Spielen auf und bieten lokale Spezialitäten an. Im Festzelt in Alvaneu Bad wird sich die Gemeinde Albula/Alvra vorstellen. Kinderfreundlich, Organisiert von: Gemeinde Albula/Alvra - Verein Wasserweg - PARC ELA.  10:00 - 17:00 Uhr an beiden Tagen. Entlang dem Wasserweg - Start / Festzelt beim Bad Alvaneu. Samstag  10 – 17 Uhr, ScuntrAVA am Wasserweg, 19.30 Uhr, Fest für die Bevölkerung von Albula/Alvra! (mit Anmeldung). Sonntag 10 - 11 Uhr, Ökumenischer Gottesdienst mit Fahnenweihe Albula/Alvra 11 – 17 Uhr, ScuntrAVA am Wasserweg. 
  • Juli.19-21.2015 - Dorffest Filisur, Freitag Kinoabend im Dorfkern, Samstag Dorffest mit Landmaschinen Oldtimertreffen, Sonntag Dorffest und 1.Nationaler Tag der Musik. Bergün Filisur Tourismus +41 81 407 11 52
  • Juli.19.2015 - Dorfmarkt Bergün, Geniesses Sie die einmalige Atmosphäre des Dorfmarktes. Er finder rund um den Römerturm statt. Begin 10Uhr unter freiem Himmel , Bergün Filisur Tourismus +41 81 407 11 52
  • Juli.29.2015 - Exkursionsreihe Wald & Holz - Holznutzung ausserhalb des Schutzwaldes in Mon. mit Urs Fliri, Leiter des Forst- und Werkbetriebs Albula. 17:00 - 18:30 Uhr. Bei der Parc Ela Exkursionreihe erfahren Sie diesen Sommer jeden Mittwochnachmittag spannendes zu Wald und Holz im Naturpark. Besichtigen Sie mit Urs Fliri, Leiter des Forst- und Werkbetriebs Albula, ob Mon Holzerntearbeiten im Wald und lernen Sie vor Ort die Grenzen und Möglichkeiten der vollmechanisierten Holzernte kennen. Diskutieren Sie mit ihm Kosten und Nutzen der modernen Holznutzung: Ist eine kostendeckende Holznutzung in unseren Gebirgswäldern ohne Beiträge der öffentlichen Hand noch möglich und macht die Nutzung des Rohstoffs Holz ausserhalb von Schutzwäldern überhaupt Sinn? Nach der Führung wird ein Apéro bereitgestellt und wir haben Zeit für einen Austausch rund um das Thema Wald und Holz. Mon, Abzweigung nach Stierva, 7458 Mon. Die Besichtigung eines Holzschlagplatzes findet in der Umgebung von Mon statt. Treffpunkt in Mon, Abzweigung nach Stierva. Tiefencastel Bahnhof ab: 16.30 Uhr, Mon Abzw. an: 16.39 Uhr. Rückfahrt: Bitte geben Sie bei der Anmeldung an, ob Sie eine Rückfahrgel. Anreise Öv: Mon, Abzw. Die Führung dauert ca. 1 Stunde. Anschliessend Apéro. Kollekte am Veranstaltungsort. PARC ELA
  • August.5.2015 -  Exkursionsreihe Wald & Holz - Aus dem Parc Ela in die Schreinerei. Besichtigung der Schreinerei Uffer AG in Cunter. Bei der Parc Ela Exkursionreihe erfahren Sie diesen Sommer jeden Mittwochnachmittag spannendes zu Wald und Holz im Naturpark. Christian Züger von der Schreinerei Uffer führt Sie durch den Traditions-Betrieb. Die Familie Uffer arbeitet seit 100 Jahren mit Holz aus der Region. Erfahren Sie bei der Besichtigung der Schreinerei in Cunter, wie aus dem angelieferten Parc Ela Holz qualitativ hochstehenden Fenster, Türen und Küchen entstehen. Nach der Führung wird ein Apéro bereitgestellt und wir haben Zeit für einen Austausch rund um das Thema Wald und Holz. 17:00 - 18:30 Uhr. Schreinerei Uffer AG, Industrie Gravas, 7452 Cunter. Ab Postautohaltestelle Cunter, Mulegn in einer Minute zu Fuss erreichbar. Cunter, Mulegn. Die Führung dauert ca. 1 Stunde. Kollekte am Veranstaltungsort.Anschliessend Apéro. 
  • August.12.2015 -  Exkursionsreihe Wald & Holz - Verarbeitung von Arvenholz in der Schreinerei Schuler-Rozzi in Bergün. Mit Inhaberin Barbara Schuler. Bei der Parc Ela Exkursionreihe erfahren Sie diesen Sommer jeden Mittwochnachmittag spannendes zu Wald und Holz im Naturpark. Erhalten Sie bei einem Rundgang durch die Schreinerei Schuler-Rozzi in Bergün einen Einblick in die Verarbeitung von Arvenholz. Auf der Reise von der Sägerei bis zum fertigen Tisch, Stuhl und Bett sehen Sie, wie traditionelles Handwerk mit modernem Design kombiniert wird und wie das charismatische Arvenholz zu Möbelstücken verarbeitet wird. Nach der Führung wird ein Apéro bereitgestellt und wir haben Zeit für einen Austausch rund um das Thema Wald und Holz. 17:00 - 18:30 Uhr. Schreinerei Schuler-Rozzi, Barbara Schuler-Rozzi, Unterdorf 28, 7482 Bergün,  +41 (0)81 407 11 05, schreinerei@schuler-rozzi.ch, http://www.schuler-rozzi.ch  Ab dem RhB-Bahnhof Bergün bequem in 10 Minuten zu Fuss erreichbar (RhB-Bahnhof Bergün). Die Führung dauert ca. 1 Stunde. Anschliessend Apéro. Kollekte am Veranstaltungsort.
  • August.12.2015 - Exoten der Rhätischen Bahn,  Eventlokalitäten: Bahnmuseum Albula beim Bahnhof Bergün, CHF 15.00 inkl. Museumseintritt. Bergün Filisur Tourismus
  • August.15-16 - Am 9. Felsenfest Parc Ela in Bivio lassen Sie Bildhauerinnen, Steinschleifer, Klangkünstler, Schmuckdesignerinnen, Geologen und Naturwissenschaftlerinnen an ihrer Leidenschaft teilhaben. Packen Sie am grossen Felsenfest-Markt im Dorfkern von Bivio auch selber mit an und schleifen, schnitzen, formen Sie Stein oder erfahren Sie an der Sonderausstellung mehr über den Lebensraum Fels. Für Kinder und Familien wird wieder ein spezielles Programm geboten. Kinderfreundlich, Eventsponsor ewz. 15.Aug 20-22:00 Uhr/ Samstagabend: Auftaktveranstaltung um 20 Uhr.  16.Aug 10-17:00Uhr. Im Dorfkern von Bivio. Anreise: Bivio Posta, 
  • August.28.2015 -  - Wildbeobachtung mit Jäger Toni Calvelti, Am Abend im Kleinbus ab Bergün (Dorfplatz beim Volg) ins Val Tuors. Durchs Fernrohr scheinen Ihnen sogar die Rothirsche zum Greifen nah! CHF 15.- für Erwachsene/Kinder Chf 9.- bis 15 Jahren. Eine Anmeldung (Ticket) bis um 17.00 Uhr am Vortag (Mittwoch) bei Bergün Filisur Tourismus ist erforderlich. Bei Regen & Nebel Rückerstattung. Dauer von 18.30 – ca. 20.30 Uhr. Tel.: +41 (0)81 407 11 52 
  • September.6.2015 - An dem Dorfmarkt finden Sie ein vielfältiges Angebot an Handarbeiten, einheimischem Handwerk, Spielsachen, Bastelwaren, regionalen Spezialitäten und Bio-Produkten. Verschiedene Stände sorgen für das leibliche Wohl. Eventlokalitäten: Bergün Filisur Tourismus, Plazi 2A, 7482 Bergün / Bravuogn 
  • September.11.2015 - Wildbeobachtung mit Jäger Toni Calvelti, Am Abend im Kleinbus ab Bergün (Dorfplatz beim Volg) ins Val Tuors. Durchs Fernrohr scheinen Ihnen sogar die Rothirsche zum Greifen nah! CHF 15.- für Erwachsene/Kinder Chf 9.- bis 15 Jahren. Eine Anmeldung (Ticket) bis um 17.00 Uhr am Vortag (Mittwoch) bei Bergün Filisur Tourismus ist erforderlich. Bei Regen & Nebel Rückerstattung. Dauer von 18.30 – ca. 20.30 Uhr. Tel.: +41 (0)81 407 11 52 01.07.2015 
  • October.2.2015 -  - Wildbeobachtung mit Jäger Toni Calvelti, Am Abend im Kleinbus ab Bergün (Dorfplatz beim Volg) ins Val Tuors. Durchs Fernrohr scheinen Ihnen sogar die Rothirsche zum Greifen nah! CHF 15.- für Erwachsene/Kinder Chf 9.- bis 15 Jahren. Eine Anmeldung (Ticket) bis um 17.00 Uhr am Vortag (Mittwoch) bei Bergün Filisur Tourismus ist erforderlich. Bei Regen & Nebel Rückerstattung. Dauer von 17.00 – ca. 19.30 Uhr. Tel.: +41 (0)81 407 11 52 
  • October.10.2015 - SchafschurFest in Savognin, Eine alte Tradition lebt auf. Erleben Sie, wie die Schafe geschoren werden, wie sich Wolle anfühlt und wie sie weiter verarbeitet wird. Dazu eine vielfältige Auswahl mit regionalen Produkten und einheimischen Spezialitäten am Schafschurmarkt. Weitere Informationen und das Detailprogramm finden Sie ab August 2015 auf www.parc-ela.ch/veranstaltungen. 11:00 - 17:00Uhr PARC ELA
  • 18./19./20. Dezember  SCHLITTELBAHN macht auf! : ) 

    Freitag: Knüllerangebot: KOSTENLOS SCHLITTELN, dazu FR-Abend Saisonstart-Apéro durch die Gastgeber um 21:00 – 22:00 auf dem Dorfplatz. 

    -       Samstag/Sonntag: Schlitteltageskarten zu CHF 25, resp. CHF 15 (Kids), Schlittenmiete mit 20%, dazu von 12:00 bis 17:00 Uhr Spezialangebote der Gastronomen mit je einem Spezial-Gericht pro Restaurant.

  • Im SONNENHOF gibt es an diesen Tagen PASTETLI & REIS SPECIAL für nur CHF 12.-... Choemet doch verbii! : )  

    -       Samstag: Konzert auf dem Ela-Brunnen geplant

    -       Sonntag: Schlittelrennen am Morgen früh auf Basis Erfahrung 2013 (Sponsoring-Anfrage via Christian John sollten eigentlich alle erhalten haben)